Ein besonderes Geschenk – Vom Wein in der Bibel

„Was ist das Leben ohne Wein? Denn er ist geschaffen, dass er die Menschen fröhlich machen soll.“ (Jesus Sirach,31,33-34)
Auf fröhliche Menschen freuen sich die Verantwortlichen des Fördervereins Evang-Luth. Gemeindezentrum Hepberg-Kösching-Lenting e.V., wenn sie am

Donnerstag, 17. Oktober um 19.30 Uhr

zu einem besonderen Weinabend in die Ladenkirche Kösching, Untere Marktstr. 31, einladen. Wein ist eine wunderbare Gabe der Schöpfung Gottes: Auf seine Art einzigartig je nach Rebsorte, Boden, Witterung oder Kelterung reift jeder Wein zu einem Unikat, das nur darauf wartet, entdeckt zu werden. Es gibt kantig-temperamentvolle Originale; geschmeidige & elegante Verführer; verruchte Abenteurer oder fröhlich-leichte Begleiter. Diese Vielfalt des Weines können Sie an diesem unterhaltsamen Abend entdecken.

Zum guten Wein gibt es manchmal besinnliche, manchmal heitere Texte und Geschichten über Wein aus der Bibel und ihrem Umfeld, gelesen von Pfarrer Christoph Schürmann. Damit alle Besucherinnen und Besucher den richtigen Wein für ihren Geschmack und zum passenden Anlass finden, ist natürlich auch für fachkundige Beratung gesorgt:

Herr Bernd Hieger wird seine beliebtesten Rebsorten vom Schloss Reinhartshausen aus Eltville, mitten im Rheingau; oder die berühmten Weine von Nahe, Pfalz und Rheinhessen vom Weinhaus Graf Eltz vorstellen. Genießen Sie den Wein an diesem fröhlich-besinnlichen Abend gepaart mit Gottes Wort. Sie werden überrascht sein, wie eng die Verbindung zwischen christlichem Glauben und Wein liegen. Sagt Jesus doch von sich selbst: „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben.“ (Johannesevangelium 15,5)

Die Teilnehmerzahl zu diesem etwas besonderen Weinabend in der Ladenkirche Kösching, Untere Marktstr. 31, ist begrenzt. Es wird um eine telefonische Voranmeldung gebeten: Uwe Stelzer, 1. Vorsitzender Förderverein Evang.-Luth.Gemeindezentrum Hepberg-Kösching-Lenting e.V. Tel.: 08456 963736 oder info@komm-bau-mit.de

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo zusammen, es sind für unsere Weinprobe noch Plätze frei 🙂 Also kommt auch vorbei.