Bautagebuch

Mit dem Spatenstich
am 15. Juli 2016 um 11 Uhr
hat der Bau des neuen

Evangelischen Gemeindezentrums mit Kirche
für Hepberg, Kösching und Lenting offiziell begonnen.

 

Nach einigen Grußworten „bewaffneten“ sich die Ehrengäste mit Helm und Spaten.

Architektin Julia Gräff, Pfarrer Christoph Schürmann, Architekt Andreas Weingut, Pfarrer Dr. Jürgen Habermann, Christine Probst, Dekanin Gabriele Schwarz, Bürgermeisterin Andrea Ernhofer, Kösching, Bürgermeister Albin Steiner, Hepberg, Bürgermeister Christian Tauer, Lenting, Vorsitzender des Fördervereins Uwe Stelzer und Jens Wiebke, Immobilienverwaltung der Gesamtkirchenverwaltung

Von links: Architektin Julia Gräff, Pfarrer Christoph Schürmann, Architekt Andreas Weingut, Pfarrer Dr. Jürgen Habermann, Christine Probst, Dekanin Gabriele Schwarz, Bürgermeisterin Andrea Ernhofer, Kösching, Bürgermeister Albin Steiner, Hepberg, Bürgermeister Christian Tauer, Lenting, Vorsitzender des Fördervereins Uwe Stelzer und Jens Wiebke, Immobilienverwaltung der Gesamtkirchenverwaltung

Jetzt mit Video (hier)!

In den Grußworten wurde immer wieder der langgehegte Wunsch der Kirchengemeinde St. Paulus erwähnt, ein neues Gemeindezentrum für Hepberg, Kösching und Lenting zu bekommen. Ein langer Weg, auf dem mit dem heutigen Tag eine Zwischenstation erreicht wurde. Viele gute Wünsche waren zu hören aber auch die Bitte, die Kirchengemeinde bei der Finanzierung ihres Eigenanteils in Höhe von 500.000 € mit Spenden großzügig zu unterstützen. Pfarrer Christoph Schürmann dankte allen Anwesenden und beendete die Veranstaltung mit dem Vaterunser und dem Segen für die, die auf der und für die Baustelle arbeiten, sowie die Anwesenden.

Ein gelungener Auftakt der Bauarbeiten für das Evangelische Gemeindezentrum Hepberg, Kösching und Lenting.

Einen tollen Bericht vom Spatenstich gbt es in der INTV-Mediathek: http://www.intv.de/mediathek/video/drei-gemeinden-ein-neues-gemeindezentrum/

Der Donaukurier berichtete am 16. Juli 2016, hier gehts zum Bericht…

 

 

Spatenstich und Baustellenfest

Plakat - 2016-07-24Der offizielle Spatenstich zum neuen Evangelischen Gemeindezentrum von Hepberg, Kösching und Lenting ist am 15. Juli 2016, 11 Uhr auf der Baustelle.

Am 24. Juli 2016 haben dann alle die Gelegenheit, die Baustelle zu besichtigen und den Ort schon jetzt mit prallem Leben zu füllen: beim Baustellenfest!
Um 11 Uhr beginnt der Gottesdienst für Klein und Groß auf der Baustelle. Anschließend ist Gelegenheit zu vielen guten Gesprächen, zum Mittagessen vom Grill oder Kaffee und Kuchen. Dazu gibt es eine erste Baustellenführung, die Möglichkeit Holzschwarten zu bemalen, die später den Bauzaun schmücken und weitere Attraktionen für Klein und Groß.

Kuchenspenden sind herzlich willkommen!